Sonntag, 15. November 2015

Review Nivea Protect & Shave Schwinggelenk-Rasierer

Hallo ihr Lieben,

Heute möchte ich euch den Nivea Protect & Shave Schwinggelenk-Rasierer vorstellen.
Diesen durfte ich durch den Rossmann Blogger Newsletter testen.
Vielen Dank an das Rossmann-Team.

Aber nun kommen wir zum Produkt.

Nivea Protect & Shave Schwinggelenk-Rasierer 
Kostet zwischen 5.95 und 8,95 Euro 



Aussage laut Hersteller:

"Der PROTECT&SHAVE Rasierer mit seinem innovativen Schwinggelenk passt sich den weiblichen Körperkonturen optimal an. Für eine hautschützende Rasur und wunderschön glatte Haut. Das NIVEA Pflegekissen mit Aloe Vera und Vitamin E bildet einen Gleitfilm auf der Haut für eine sanfte Rasur. 5 hochwertige Klingen ermöglichen eine glatte Rasur und können dank der hervorragenden Qualität vielfach verwendet werden. Das Schwinggelenk passt sich sanft Körperkonturen an und sorgt so für ein angenehmes Rasurerlebnis: PROTECT&SHAVE Schwinggelenk-Rasierer

Hautschützende Rasur für spürbar glatte Haut 
Der erste Rasierer mit dem Schwinggelenk
Passt sich in alle Richtungen an
NIVEA Pflegekissen mit Aloe Vera und Vitamin E für eine sanfte Rasur."


Meine Meinung:
Die Rasierer befinden sich in einer Plastikverpackung, diese lässt sich einfach öffnen.
Es sind in dieser Packung 3 Einweg-Rasierer enthalten.

Das Design ist in blau und weiß gehalten und am Griff ist das  Nivea Logo zu sehen.



Durch das Schwinggelenk hat dieser Rasierer meiner Meinung ein gewöhnungsbedürftiges Design.
Der Rasierer liegt selbst sehr gut in der Hand und man rutscht nicht ab.
Die Rasur selber hat mich total enttäuscht.
Den beim rasieren gleitet der Rasierer leider nicht wirklich geschmeidig über die Haut, es zupft etwas und entfernt nicht alle Härchen.
Trotz Rasiergel empfand ich es als unangenehm.




Fazit:
Der Rasierer hat mich total enttäuscht.
Die Rasur zupft und entfernt nicht alle Haare.

Kennt ihr diesen Rasierer?
Wenn ja wie findet ihr ihn?

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Eure Jasmin

Pr.Sample

Kommentare:

  1. klingt richtig gut :) werde ich vielleicht auch mal ausprobieren

    www.style-run.de

    AntwortenLöschen
  2. Tolle und aufschlussreiche Review! Auch wenn dich der Rasierer enttäuscht hat. Gut zu wissen :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja blöd. Die kosten ja um einiges mehr als normale Einwegrasierer. Und dann dieses Ergebnis? Gut zu wissen, was ich nicht kaufen werde ;)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. oh schade, dass er nicht so super war. :(
    Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin jetzt schon mehrfach daran vorbeigeschlichen aber dann ist es ja gut, dass ich ihn bisher nicht mitgenommen habe :)
    Liebste Grüße,
    Marina von Love & Fashion

    AntwortenLöschen
  6. Ich wusste gar nicht, dass Nivea auch Rasierer herstellt. Anscheinend sind sie auch nicht sonderlich gut darin :D Ich habe den von der dm Eigenmarke und bin sehr zufrieden. Ich habe mit Einwegrasierer im Allgemeinen schlechte Erfahrungen gemacht, weswegen ich es vermeide sie zu verwenden. Da investiere ich lieber etwas mehr Geld in Klingen.

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  7. Gut zu wissen, dass der Rasierer nicht so gut ist. Für mich sind Männerrasierer immer noch die besten, die, die für Frauen hergestellt werden sind einfach zu schwach und werden zu schnell stumpf.

    Liebste Grüße
    Gilda

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde Rasieren immer nervig und wenn er dann auch noch zupft und nicht alles entfernt, dann macht mir das noch weniger Freude! Danke für die ehrliche Review.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  9. cool, sehr interessant. ich hab schon werbung davon gesehen und meine freundin und ich waren sofort einig, dass wir es komisch finden, wenn marken die seit gefühlt 1000 jahren für cremes usw bekannt sind auf einmal rasierer entwickeln. ist ja nichts schlechtes dran, aber naja ;) gut, dass ich jetzt mal eine review gelesen habe.

    liebst, laura

    AntwortenLöschen
  10. mädels - das ist die verarsche des jahrhunderts. der rasierer ist ja garnicht von nivea. schaut mal, der kommt von einer firma names KAI. das habe ich beim sufen in meinen anderen lieblingsblogs gelesen. finde ich eine riesen Kundentäuschung. https://www.kai-group.com/contents_file/global/en/biz/pdf/razor.pdf
    naja, also ich weiss ja nicht, aber ich verliere langsam mein vertrauen in nivea.
    nichts für ungut,
    bussi
    steffi

    AntwortenLöschen
  11. Nein, noch nicht. Bis jetzt verwende ich seit 10 Jahren den Gillette Venus und ich denke, bei dem bleibe ich auch! Schade das der Nivea nicht so gründlich ist!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  12. Oh nein den hab ich noch nicht probiert. Aber danke, dass du ihn für uns getestet hast! Jetzt können wir ihn ignorieren.

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch. <3
Natürlich beantworte ich eure Fragen sehr gerne.