Samstag, 20. Januar 2018

Meine Hochzeit Teil 2

Bild von Swen Nisch

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es den zweiten Teil von unserer standesamtlichen Hochzeit. 
Ich möchte euch noch über den Ablauf berichten. 

Am 20. Oktober 2017 klingelte schon um halb 7 der Wecker. Zuerst ging es für mich unter die Dusche, putzte die Zähne und so weiter. Zum Schluss machte ich mir noch meine Kontaktlinsen rein, den ich wollte an diesem Tag keine Brille tragen. Glücklicherweise ging es an diesem Tag sehr gut. 

Dann ging es auch schon gleich zum Friseur, den ich hatte schon um halb 8 den Termin. 
Eine von meiner Trauzeuginnen ging mit mir mit.
Als wir dort angekommen waren, mussten wir leider noch etwas warten. 
Zuerst wurde ich geschminkt und dann wurden meine Haare gemacht. 



Als ich dann vollständig gestylt war ging es wieder nach Hause. Wir machten aber einen Zwischenstopp beim Bäcker und holten uns ein paar Brötchen für das Frühstück.

 
Als wir dann Zuhause waren deckten wir den Frühstückstisch und weckten unsere Männer. 
Danach frühstückten wir gemeinsam. Wir waren alle schon etwas nervös. 

Um 12 Uhr lud uns meine Mutter noch zum Mittagessen ein, es gab Maultaschensuppe.
Danach mussten wir uns aber auch schon fertig richten, den wir wollten ja nicht zu spät zu unserer Hochzeit kommen. 

Kurz bevor wir auf das Rathaus gingen haben wir noch vor unserem Haus ein paar Bilder gemacht. 
Am Rathaus trafen wir noch unsere andere Trauzeugen mit Partner und unsere Familie. 



Um 14 Uhr war dann auch schon die standesamtliche Trauung. Unser Bürgermeister hat es wirklich toll gemacht. Eine bekannte hat uns noch ein wunderschönes Lied gesungen. Natürlich wurden auch noch einige Fotos geschossen. Ich kann euch leider nur einen kleinen Teil zeigen, weil nicht alle Personen auf meinem Blog erscheinen möchten. 


Bild von Swen Nisch
Bild von Swen Nisch
Bild von Swen Nisch

Als wir dann raus kamen wurden Böllerschüsse abgefeuert  und einige Verwandte, Freunde und Kollegen haben uns überrascht, es gab dann natürlich Sektempfang und noch einige Leckereien. 


Bild von Swen Nisch

Wir hatten auch auch noch eine Aufgabe wir mussten gemeinsam dieses Herz ausschneiden und durchgehen. 
Als wir mit allen etwas geredet haben zogen wir uns zurück. Den der Fotograf wollte noch einige tolle Bilder von uns machen.


Bild von Swen Nisch

Bild von Swen Nisch

Bild von Swen Nisch

Um kurz vor 16 Uhr fuhren wir dann mit unserer Familie und Trauzeugen in unser reserviertes Lokal. Dort konnte jeder aus der Speisekarte sein gewünschtes Essen aussuchen. 
Es war wirklich leckeres Essen und eine lustige Stimmung.






Da wir jungen Leute ( Trauzeugen) noch etwas weg gehen wollten, gingen noch einige mit uns nach Hause. Dort schauten wir noch das Video von meinem JGA an. Gegen später gingen wir noch ganz spontan in die Disco. 
So konnten wir den Abend noch ausklingen lassen. 


Falls ihr den ersten Teil verpasst habt dann findet ihr ihn hier. Ich hoffe euch hat dieser Bericht gefallen.

Wie war eure Hochzeit? 
Möchtet ihr auch mal heiraten? 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Eure Jasmin

Kommentare:

  1. Hey,

    ein wirklich schöner Bericht. Schön, das ihr so einen tollen Tag hattet. Dein Kleid ist auch sehr schick.

    Wir haben nur standesamtlich geheiratet. Ganz kleine Runde ca. 13 Leutchen.

    Morgens war das Wetter richtig dunkel und kurz vor der Trauung kam die Sonne :)

    Lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. geheiratet habe ich selber ja noch nicht ;)
    aber ich finde du schaust wirkluch bezaubernd aus liebe Jasmin! und auch von deiner Erzählung her scheint es ein wirklich gelungener Tag für euch gewesen zu sein :)

    alles Liebe für euch!
    und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  3. Es freut mich sehr, dass ihr so einen tollen Tag hattet :) Ich weiß noch nicht, ob ich später in einer kleinen oder einer größeren Runde feiern möchte, es hat beides seinen Reiz :)

    Liebe Grüße
    Carry von Living the Beauty

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja jetzt nicht so der Typ zum heiraten, schaue mir aber doch gerne die Hochzeiten von anderen an und freue mich, wenn ihr einen wunderschönen Tag hattet.
    Und Euer Tag scheint wirklich ein ganz besonderer gewesen zu sein, herzlichen Glückwunsch und möge Eure Liebe ewig währen!

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, ich freue mich für dich! Das sind ja tolle Eindrücke.

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ein paar tolle Eindrücke. Sieht nach einer gelungenen Hochzeit aus.

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ein paar schöne Eindrücke. Das sieht nach einer gelungenen Hochzeit aus.

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie schön, herzlichen Glückwunsch! Wir haben dieses Jahr 4. Hochzeitstag und ich würd immer wieder heiraten ;) Schöne Bilder :)

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt doch nach einer bunten Mischung. Ein wenig traditionell, ein wenig verrückt. Wir haben ganz spontan und eher unkonventionell geheiratet, aber irgendwann wollen wir nochmal so richtig groß feiern.

    AntwortenLöschen
  10. Ihr seht sehr glücklich aus. Das freut mich 🤗 bewahrt euch dieses Gefühl. Ich wünsche euch alles Gute!
    Lieben Gruß
    Jil

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Eindrücke, vielen Dank für die Einblicke und natürlich Herzlichen Glückwunsch. Freut mich das ihr einen schönen und gelungenen Tag hattet und ich wünsche euch noch viele tolle gemeinsame Momente.

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen's Beauty Box

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Einblicke und herzlichen Glückwunsch 🎉 ich will auch Mal heiraten, aber das hat noch Zeit :)
    Liebe Grüße
    Dorie von www.thedorie.com

    AntwortenLöschen
  13. So ein toller Post, du sahst wirklich richtig gut aus! :) Ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen zu heiraten, obwohl dies früher eigentlich schon mein Plan war...

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Manchmal klingt Heiraten ja nach einem richtigen Marathon. Ich lass das lieber weg xD
    Nee kleiner Scherz.
    Ich finde das Ballon Herz so süss gemacht. Da würde ich weinen, wenn das mal kaputt ist.
    Der Bericht ist wirklich gut geworden.

    xoxo Vanessa

    AntwortenLöschen
  15. Ja, an die eigene Hochzeit erinnert man sich auch später immer wieder gern. Schön, dass Ihr so einen schönen Tag hattet und alles nach Euren Vorstellungen verlaufen ist. Meine Hochzeit liegt zugegebermaßen schon etwas länger zurück, inzwischen haben wir auf der Hochzeit einer unserer Töchter getanzt und freuen uns über mehrere Enkel. Aber egal, der Hochzeitstag ist und bleibt ein besonderer Tag im Jahr und wird immer wieder zelebriert.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Jasmin,

    wenn sich zwei Menschen das JA Wort geben, weil sie sich lieben und immer beschützen wollen, finde ich es immer sooooo süß und schön :)
    Eine Hochzeit ist etwas besonderes und danke das du uns teilhaben lassen hast :)

    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Eindrücke! Und du scheinst wirklich begeistert von eurem Tag zu sein, das ist das Wichtigste 😊 Ich möchte auch einmal heiraten, am liebsten jedoch zu zweit, ganz für uns und ohne viel tamtam – mal schauen wie es am Ende wird! 😊

    Sonnige Grüße,
    Eleonora https://eleonorasleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Werden wohl Mitte diesen Jahres heiraten...nach 10 Jahre Beziehung :D
    Bin gespannt, obs genauso schön wird, wie bei euch!
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  19. Wie süß*.* herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!
    Man sieht so viel Liebe auf euren Bilder.

    InLove,
    Ayat von http://flashyurface.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Ihr seht sehr glücklich aus. Eure Ringe gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Fio

    AntwortenLöschen
  21. Schön, dass du ein paar Bilder deines wichtigen Tages teilst! Eine Hochzeit ist bei uns in nächster Zeit nicht geplant ;)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  22. Richtig toll ihr 2. Muss ein unbeschreiblich schöner Tag für euch gewesen sein!

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe Hochzeiten!!
    Erstmal herzlichen Glückwunsch. Übrigens finde ich das Kleid sehr toll. Ich selbst habe an der standesamtlichen Hochzeit Tracht getragen und später, bei der kirchlichen dann klassisch weiß. Ich denke immer so gerne an diese Tage. Das wir unvergesslich bleiben und ich hoffe, dass es bei dir genauso ist. Auf alle Fälle sieht das schon verdächtig nach einem unvergesslichen Tag aus.
    Viel Spaß noch bei eurem Hausbau ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch. <3
Natürlich beantworte ich eure Fragen sehr gerne.