This page has moved to a new address.

Innenausbau Teil 4 Trockenbau wird abgeschlossen

Himbeertraum: Innenausbau Teil 4 Trockenbau wird abgeschlossen

Samstag, 25. März 2017

Innenausbau Teil 4 Trockenbau wird abgeschlossen

Hallo ihr Lieben,

Nun kommt der letzte Teil vom Trockenbau. 
Als wir alle Decken im Dachgeschoss gedämmt haben, ging es zum Endspurt.



Da wir uns überwiegend für Einbaustrahler entschieden haben, mussten wir an manchen Stellen die Dämmung in den Decken etwas nach oben drücken um den Platz für die Einbaustrahler schaffen.


Dafür haben wir Holzlatten und Rigipsplatten zurecht gesägt und damit den Platz geschaffen.
Als das erledigt war konnten wir im ganzen Haus die Decken mit Rigipsplattten schließen.



Danach konnten wir die Löcher für die Einbaustrahler bohren.
Somit war der Trockenbau abgeschlossen. 



Im nächsten Teil werde ich euch weiter berichten.

Was habt ihr für Beleuchtung im Haus oder in der Wohnung?


Ich wünsche euch einen wunderschönes Wochenende.

Liebe Grüße

Eure Jasmin 


Labels:

36 Kommentare:

Am/um 25. März 2017 um 20:34 , Blogger Eva Katharina Photography meinte...

Das sieht doch schon super aus! :)
In meiner Wohnung haben wir kaum Deckenbeleuchtung, ich mag eher "indirekte" Beleuchtung und daher haben wir viele Stehlampen. In einigen Zimmern hängen auch einfach Glühbirnen von den Wänden. Für eine Studentenwohnung finde ich das ok :D

 
Am/um 25. März 2017 um 20:37 , Blogger Nadine Krummacker meinte...

Hallo, finde das wird ja so langsam. Man sieht in deinen Berichten gut die fortschritte :)
Wir haben bei uns mehrere Bewegungsmelder und sonst nur normale Lampen in unserem Haus wie große Deckenleuchter oder stehlampen.
LG Nadine

 
Am/um 25. März 2017 um 20:43 , Blogger FiosWelt meinte...

Ich stelle es mir jedes mal sehr spannend vor ein eigenes Haus zu bauen. Bin sehr gespannt wie es bei euch weiter geht.

Liebe Grüße,
Fio

 
Am/um 25. März 2017 um 22:46 , Blogger Jaimees Welt meinte...

Es geht sichtbar voran! Bei uns gibt es nur normale Hänge- und Stehlampen! Ich mag Lampen mit Kristallen und davon haben wir auch zwei zu Hause!

Liebe Grüße
Jana

 
Am/um 26. März 2017 um 08:13 , Blogger Hanna meinte...

Wirklich spannend, wie so ein Haus entsteht! :)

LG Hanna von Written In Red Letters

 
Am/um 26. März 2017 um 11:13 , Blogger Carmen S. meinte...

Krass.. ich hätte nie die Motivation, ein Haus zu "bauen".
Wirklich Respekt!Ich finde auch Einbaustrahler richtig schön. Die haben irgendwie was richtig edles. Liebe Grüße♥
Carmen von www.carmenschubert.com

 
Am/um 26. März 2017 um 11:20 , Anonymous Julia meinte...

Schön mitzuerleben wie euer Haus fertig wird, freue mich schon auf den nächsten Bauabschnitt.

Liebe Grüße
Julia

 
Am/um 26. März 2017 um 11:26 , Anonymous Rebecca meinte...

Wow, das sieht ja schon mal toll aus. Bin gespannt wie es aussieht, wenn alles fertig ist. :-)

Liebe Grüße
Rebecca

 
Am/um 26. März 2017 um 12:05 , Blogger Anja Schloßmacher meinte...

Huhu,
wir haben in Küche und Bad auch Deckenspots - allerdings in Betondecken. In den anderen Räumen haben wir normale Lampen.
Liebe Grüße
Anja von Castlemaker.de

 
Am/um 26. März 2017 um 12:34 , Blogger Sarah von Fairies and Berries meinte...

Wow das sieht doch schon mal toll aus!
Ich freue mich auf das Endergebnis! :-)
Liebe Grüße Sarah <3

 
Am/um 26. März 2017 um 12:49 , Blogger pretty-you meinte...

Ich erinnere mich noch gut an unseren Trockenbau! Jetzt geht es mit riesen Schritten voran und bald werdet ihr am Ziel sein :-)

Liebe Grüße

Christine

 
Am/um 26. März 2017 um 12:56 , Blogger BM_Rules meinte...

Da fällt mir gar nicht wirklich was drauf ein außer WOW !
Schöner Beitrag
Besuch uns doch auf: http://bm-rules.blogspot.de/

 
Am/um 26. März 2017 um 14:16 , Blogger AnnLeeBeauty♡ meinte...

Ich kenne mich da nicht so aus..ganz normale Lampen glaube ich ..ist aufjedenfall Licht haha :D

Liebe Grüße AnnLeeBeauty von Großstadtprinzessin

 
Am/um 26. März 2017 um 16:39 , Blogger Menna El -Tawwab meinte...

Ich bin keine Lampenexpertin, was das betrifft. Ich schätze ich hab normale Lampen einfach:D (wow, super formuliert) jedenfalls finde ich es interessiert, wie so eine Wohnung entsteht :)

 
Am/um 26. März 2017 um 16:52 , Anonymous Melli meinte...

Ich habe vor Kurzem auch in zwei Räumen einen Großteil der Rigipswände neu verspachelt, da die Tapeten runter kamen, diese Unebenheiten und Schrammen hinterlassen haben und jetzt nur noch gestrichen wurde. Ich war froh als die beiden Räume wieder bewohnbar waren. Da bin ich froh, dass ich mich nicht um ein komplettes Haus kümmern musste ;)
LG Melli

 
Am/um 26. März 2017 um 16:52 , Anonymous Ber Ni meinte...

Die Idee mit den Einbaustrahlern finde ich super! Auf der einen Seite klingt es einfach, aber wahrscheinlich steckt da ganz schön viel Zeit drin! Toll, wie ihr das macht! Freue mich schon auf das Ergebnis 😊

 
Am/um 26. März 2017 um 16:57 , Blogger matrosenmädchen. meinte...

Wow krass, man kriegt bei deinem Beitrag erstmal mit, wie viel Arbeit in so einem Hausbau steckt. Respekt!!

 
Am/um 26. März 2017 um 16:58 , Blogger Be Sassique meinte...

Im Haus meiner Eltern haben wir auch viele Einbaustrahler.
Da muss man aber natürlich so früh planen, weil das ja schon im Rohbau berücksichtigt werden muss.
Dafür sieht es aber hinterher wirklich toll aus.
Ich wünsch Euch noch viel Kraft und drück die Daumen, dass alles klappt bei Eurem Häuslebauer.
Liebe Grüße
Sassi

 
Am/um 26. März 2017 um 17:01 , Blogger Shelly Abdallah meinte...

Das sieht ja schon sehr schön aus. Ich stelle mir das echt sehr spannend und aufregend vor und eine menge Arbeit das eigene Haus zu bauen. Bin mal gespannt wie es aussieht wenn es fertig ist.

 
Am/um 26. März 2017 um 17:14 , OpenID carrieslifestyle.com meinte...

Das ist ja toll. Schön, dass du uns daran teilhaben lässt!
http://carrieslifestyle.com

 
Am/um 26. März 2017 um 17:19 , Blogger Daniela W. meinte...

Schöne Bilder - spannend!

 
Am/um 26. März 2017 um 17:34 , Blogger Leyla´s Welt meinte...

Wir haben überall Deckenlampen dran. Meist mit mehreren Strahlern.

Das meiste scheint ihr ja geschafft zu haben.

 
Am/um 26. März 2017 um 18:40 , Anonymous Saskia meinte...

Liebe Jasmin,
schön zu sehen, wie das Ganze Formen annimmt :) Sieht echt gut aus. Wir haben auch Einbaustrahler in der Decke und sind super zufrieden damit :) Und ich bin mir sicher, ihr werdet es auch sein.
Lieben Gruß
Saskia

 
Am/um 26. März 2017 um 19:09 , Blogger Moni Plura meinte...

Wahnsinn wie viel Arbeit das Ganze ist. Sieht aber echt toll aus!

 
Am/um 26. März 2017 um 19:39 , Blogger love_fashionandlife meinte...

Da seid ihr aber schon sehr weit! Zur Zeit haben wir noch normale Deckenleuchten und in den Schlafräumen solche Kronleuchter (ist eine Mietwohnung also zahlt sich da eine großartige Veränderung nicht aus) hätte aber dann bei Eigentum gerne einige Spots oder so!

Viele Grüße
Denise von
www.lovefashionandlife.at

 
Am/um 26. März 2017 um 20:04 , Blogger Maxi Primus meinte...

Immer wieder spannend zu lesen, wie weit ihr schon gekommen seid :-)
Möchte auch :-D

 
Am/um 26. März 2017 um 20:23 , Blogger Katrin Riederer meinte...

wir haben an unserer decke LED Spots - ist zwar ein wenig arbeit damit man sie schön verbaut schauen aber dann super aus :)
glg katy

www.lakatyfox.com

 
Am/um 26. März 2017 um 20:56 , Blogger Malin Rie meinte...

Wow, toller Beitrag!
Ich finde das Thema wirklich spannend und bin gespannt auf weitere Updates! :)
Liebst, Malin.

 
Am/um 26. März 2017 um 21:30 , Blogger Jule von Feuer Fangen meinte...

Es freut mich sehr, dass es bei euch voran geht.

liebe Grüße,
Sunny von http://feuer-fangen.com

 
Am/um 26. März 2017 um 22:11 , Blogger Salvia von Liebstöckelschuh meinte...

Hihi, gute Frage nach der Beleuchtung in meiner Wohnung...
In meinem sogenannten Wohnbüro wird's nämlich mittlerweise zappenduster, da ich von der an der Decke klebenden Riesenlampe die Schirme nicht abnehmen und neue Leuchtmittel einsetzen kann. Deswegen leuchten im Büro nur noch Tisch- und Stehlämpchen :D

Liebe Grüße
Salvia von Liebstöckelschuh

 
Am/um 27. März 2017 um 00:18 , Blogger makeupinflight meinte...

Das geht ja voran. Wir haben fast nur Deckenbeleuchtung.

Liebe Grüße,

Nina.

www,makeupinflight.com

 
Am/um 27. März 2017 um 10:58 , Blogger Katja von Schminktussis Welt meinte...

Jetzt geht es aber echt sichtbar voran.

 
Am/um 27. März 2017 um 20:54 , Blogger andysparkles meinte...

Sieht doch schon echt gut aus!

Liebst,
Andrea

www.andysparkles.de

 
Am/um 30. März 2017 um 13:15 , Blogger Madame Keke meinte...

Da habt ihr aber noch einiges zu tun. Sieht so weit aber super aus. Ich bin froh das wir das alles hinter uns haben :)

 
Am/um 30. März 2017 um 20:05 , Blogger Lena meinte...

Hi liebe Jasmin
Das sieht doch schon echt toll aus. Ich bin gespannt wies weiter geht.
Ganz liebe Grüsse Lena

 
Am/um 31. März 2017 um 20:27 , Blogger Diana B. meinte...

Wow, da ist noch einiges zu tun. Aber toll wie viel schon geschafft ist. Wir haben auch Einbaustrahler.

 

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch. <3
Natürlich beantworte ich eure Fragen sehr gerne.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite